45

Gott zu Dir rufe ich!

Hilf mir beten und meine Gedanken sammeln zu Dir; Ich kann es nicht allein.

In mir ist es finster, aber bei Dir ist das Licht.

Ich bin einsam, aber du verläßt mich nicht.

Ich bin kleinmütig, aber bei Dir ist die Hilfe.

Ich bin unruhig, aber bei Dir ist der Friede.

In mir ist Bitterkeit, aber bei Dir ist die Geduld.

Ich verstehe Deine Wege nicht, aber Du weißt den Weg für mich.

Dietrich Bonhoeffer

zurück