42

Dreieinigkeit I

Das Geheimnis der Dreieinigkeit ist groß. In mancherlei Bildern hat man versucht, ihm näherzukommen:

Das Dreieck hat drei Seiten und ist doch nur eine Figur.

Das Wort "ein" hat drei Buchstaben und ist doch nur ein Wort.

Ein Akkord besteht aus drei Tönen und ist doch nur ein Akkord.

Die Sonne ist nur eine, doch erscheint sie uns als Licht, Strahl und Wärme.

Die Rose ist ein Wesen und doch besteht sie aus Blüte, Farbe und Geruch.

Der Mensch ist Leib, Seele und Geist.

Heinz Gerlach

zurück