74

Kind Gottes

Wenn ein Mensch sich Jesus zu eigen gibt, dann macht er die schreckliche Entdeckung: Die alte Natur ist noch da! Und es gibt noch Niederlagen! Aber wenn Sie nach Ihrer Bekehrung eine Niederlage erleben, dann verzweifeln Sie nicht gleich, sondern fallen Sie auf die Knie und beten Sie drei Sätze.

Erstens: "Ich danke dir, Herr, daß ich dir immer noch gehöre!"

Zweitens: "Vergib mir durch dein Blut!"

Und drittens: "Mache mich frei von meiner alten Natur!"

Aber erstens: Danke, daß ich dir immer noch gehöre!"

Verstehen Sie: Gewißheit des Heils besteht darin, daß ich weiß "Ich bin nach Hause gekommen und führe jetzt den Kampf der Heiligung als einer, der nach Hause gekommen ist, und nicht als einer, der immer wieder rein und raus fliegt."

Wenn man predigt: "Man muß das Heil jeden Tag neu ergreifen!", dann ist das eine grauenvolle Predigt. Meine Kinder brauchen nicht jeden Morgen bei mir anzutreten und zu fragen: "Papa, dürfen wir heute wieder deine Kinder sein?" Die sind meine Kinder! Und wer ein Kind Gottes geworden ist, der ist ein Kind Gottes und führt seinen Kampf um Heiligung jetzt als Kind Gottes!

Willhelm Busch

zurück