191

Gebet V

Der Teufel hat ein einziges Anliegen - die Christen vom Beten abzuhalten.

Er hat keine Angst vor Arbeit ohne Gebet

auch keine Angst vor Dienst ohne Gebet,

sogar Frömmigkeit ohne Gebet bereit ihn keine Sorgen.

Er lacht über unsere Bemühungen, er verspottet unsere Weisheit,

aber er zittert wenn wir beten.

Samuel Chadwick

zurück