193

Feindesliebe

Meine Erfahrung mit der Feindesliebe deckt sich in etwa mit meiner Erfahrung damit,
ganz allein Klaviere von einem Zimmer ins andere zu transportieren.

Es ist zermürbend harte Arbeit;
auf halbem Wege wünscht man hätte nie damit angefangen,

doch am Ende hört man Musik an einem Ort, wo man bisher nie welche gehört hat.

Adrian Plass

zurück