278

Jeder neue Morgen

Jeder neue Morgen
ist ein neuer Anfang unsers Lebens.
Jeder Tag ist ein abgeschlossenes Ganzes.
Der heutige Tag
ist die Grenze unsers Sorgens und Mühens.
Er ist lang genug,
um Gott zu finden oder zu verlieren,
um Glauben zu halten.
Darum schuf Gott Tag und Nacht
damit wir nicht im Grenzenlosen wanderten,
sondern am Morgen
schon das Ziel des Abends vor uns sähen.

Dietrich Bonhoeffer

zurück