317

Unmögliches

Nur wer unmögliches will,
wird das Potenzial des Möglichen ausschöpfen.

Wer immer nur das Gute will,
verfehlt das Bessere.

Wer das Wirkliche mit dem dem Möglichen verwechselt,
betrügt den Menschen um die Perspektive.

Wer nicht zu überschreiten bereit ist, was ist,
wiederholt stets das, was schon war.

Friedrich Schorlemmer

zurück