319

Die Bergepredigt

Die Bergepredigt schärft ein, dass man nicht nur für sich selber (und in sich selber) ein "guter Mensch" sein kann,
sondern alles auf das veränderte Handeln von veränderten Menschen zielt.

Friedrich Schorlemmer

zurück